veganer Couscous-Salat mit Feta, Granatapfel und Walnüssen - Winterlicher Salat schnell gemacht
veganer Couscous-Salat mit „Feta“ & Walnüssen
25/01/2021
Blumenkohlsteak - vegan, gesund und sehr lecker - schnelle Zubereitung und voller Geschmack - von vegane Campingkueche, der Food Blog für einfache und gesunde pflanzliche Rezepte für zuhause oder unterwegs
Blumenkohlsteaks aus dem Ofen
02/03/2021

Gefüllte Zucchini mit Reis und Tomaten-Paprika-Salat. Das ist eine vollwertige Mahlzeit, die Du jederzeit unterwegs zubereiten kannst. Wie das geht? Verrate ich Dir hier….

Denn das ist das dritte Rezept aus meiner neuen kleinen Mini-Reihe „Kochen im (Home-)Office. Wie ich Euch ja schon berichtet habe, arbeite ich seit Kurzem wieder Vollzeit und das ist nach so langer Zeit auf Reisen und meinem Leben im Camper natürlich schon eine heftige Umstellung. Vor allem was die Mahlzeiten betrifft. Denn die letzten Jahre konnte ich ganz intuitiv essen und einfach meinem Körpergefühl folgen. Ohne große Planung. Und jetzt muss ich eben genau das tun, wenn ich weiter gesund und vegan leben möchte. Meine Mahlzeiten planen. Zum Glück habe ich dafür einen ganz tollen Gehilfen: Die Miji Cookingbox (unbezahlte Werbung), ein Mini-Dampfgarer, der super praktisch ist. Man kann ihn überall mitnehmen, er riecht nicht und zaubert in nullkommanix ein warmes Essen auf den Tisch.

gefüllte Zucchini mit Reis und Tomaten-Gemüse aus der Cookingbox - vegan und schnell zubereitet für homeoffice oder büro

Und schick ist er natürlich auch noch. In der letzten Woche habe ich Euch ja schon zwei Gerichte, vorgestellt, die ich in der Box gekocht habe. Zum einen den Couscous-Salat mit „Feta“ und Walnüssen, zum anderen den Low-Carb-Blumenkohlreis mit asiatischem Gemüse. Und heute wird’s nun deftig, aber trotzdem super gesund. Denn ein weiterer Vorteil beim Dampfgaren ist: Man benötigt kein Extra-Fett zum Kochen. Heute habe ich mir gefüllte Zucchini mit veganem Hack, Reis und Gemüse in der Cookingbox gekocht. Ganz einfach, ohne viel Schnickschnack und Zeitaufwand. Der Vorteil an der Box beziehungsweise am Dampfgaren: Das Gemüse behält seinen tollen Eigengeschmack und bleibt knackig-frisch. So gesellt sich warm und herzhaft mit frisch und knackig auf dem Teller.

Gefüllte Zucchini aus der Cookingbox

Die gefüllten Zucchini aus der Cookingbox kommen ganz ohne viel Schnickschnack aus. Ein paar Gewürze, veganes Hack auf Erbsenproteinbasis und ein bisschen Tomatenmark – das war es dann auch schon fast. Die Zutatenliste ist nur etwas länger geworden, weil ich jedes Krümel Gewürz ganz akribisch für Dich aufgeschrieben habe Wenn Du keine Cookingbox hast, empfehle ich Dir übrigens, die gefüllte Zucchini im Ofen zuzubereiten. Für die Camper unter uns (ich hoffe sehr, dass es bald wärmer wird und wir wieder raus können): man kann die gefüllte Zucchini natürlich auch im Omnia-Ofen backen – nur die runde Form macht das ganze Unterfangen dann ein bißchen schwierig. Die Zucchini sollte dann keinesfalls zu groß sein. Am besten aus einer großen Zucchini mehrere kleinere Stücke schneiden, diese dann füllen und im Omnia garen. Und wer schon die gefüllte Zucchini backt, der kann natürlich auch noch ein bissen veganen Käseersatz dazugeben. 🙂

gefüllte Zucchini mit Reis und Tomaten-Gemüse aus der Cookingbox - vegan und schnell zubereitet für homeoffice oder büro

Wer die Cookingbox verwendet, benötigt außer einem Messer plus Schneidebrett, einem Löffel und einer Schüssel überhaupt kein Equipment. Wer ohne Box unterwegs ist, braucht zusätzlich einen Top und einen (Omnia-)Backofen oder Dampfgarer.

vegane, gefüllte Zucchini mit Reis und Tomaten-Paprika-Salat - leichhtes Gericht für Büro, Home-Office oder unterwegs - von vegane Campingküche für alle, die gerne gesund und vegan essen möchten

gefüllte Zucchini aus der Cookingbox

Denise
veganes Gericht für (Home-)Office oder unterwegs – deftig und gesund
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 1

Equipment

  • Cookingbox, Dampfgarer (optional auch Backofen, Omnia-Backofen oder Feuertopf)
  • Schneidebrett
  • Messer
  • 1 Löffel
  • Schüssel

Zutaten
  

  • 1 Stück Zucchini kleine Zucchini oder große geteilt
  • 50 Gramm veganes Hack ich verwende das auf Basis von Erbsenprotein
  • 1 Stück Schalotte fein gewürfelt
  • 1 Stück Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 Klecks Tomatenmark
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Schälchen Reis das Schälchen ist im Lieferumfang des Dampfgarers enthalten; alternativ so viel Reis wie du möchtest
  • 6 Stück Cocktail-Tomaten halbiert
  • 1/2 Stück Paprika gewürfelt
  • 1/2 Stück Karotte in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • 1 Prise Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Bohnenkraut
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise geräuchertes Paprika

Anleitungen
 

  • Gemüse waschen, Zucchini halbieren und Kerngehäuse mit Löffel entfernen
  • veganes Hack mit Bohnenkraut, Paprikapulver und Kreuzkümmel vermengen, Tomatenmark und Sojasauce dazugeben und zusammen mit frischer Schalotte und Knoblauch vermischen
  • Zucchini mit veganem Hack füllen
  • Cookingbox mit einem Schälchen Wasser füllen, Zucchini in die untere Box geben, Reis in die eines der beiden Boxen füllen und ein Schälchen Wasser hinzufügen (nicht bei der Zucchini, die gart ohne Wasser) – Cocktailtomaten, Paprika und Karotten mit Zwiebelpulver und Knoblauch würzen und in die obere Box geben, ACHTUNG Alternativ Reis und Gemüse im Topf und Zucchini im Backofen /Omnia-Backofen zubereiten
    Box anschalten und warten bis sie von alleine ausgeht – Dann sind die Zucchini in der Regel durchgegart und der Reis ebenfalls fertig
  • Optional alles nach Fertigstellung noch einmal würzen und ggf. mit frischen Kräutern verfeinern.

Notizen

Tipp: Alternativ könnt Ihr das Gemüse auch als Tomaten-Paprika-Salat mit Karotten servieren. Dazu ebenfalls alles schnippeln, würzen und zusätzlich mit Zitronensaft und Olivenöl abschmecken. Das passt auch ganz wunderbar und schmeckt knackig frisch. 
Für das vegane Hack benutze ich ein Produkt auf Erbsenproteinbasis. Natürlich kannst Du auch ein anderes verwenden, zum Beispiel auf Sojabasis oder Sonnenblumenbasis. 
Keyword gefüllte Zuchini aus der Cookingbox, kochen im Homeoffice, Kochen mit Cookingbox, Rezepte Cookingbox, vegane gefüllte Zucchini, Zucchini vegan
gefüllte Zucchini aus der Cookingbox, veganes Gericht für unterwegs von vegane Campingkueche - dein Foodblog für einfache und gesunde vegane Gerichte die schnell gekocht sind - auch unterwegs

So das war es dann heute schon wieder von mir. Wie Ihr seht, geht es auch in Zeiten wie diesen ohne Kantine, Restaurants und im (Home-)Office sich schnell gesund und vegan zu ernähren.

Bleibt alle schön gesund. Ich hoffe wir treffen uns ganz bald draußen wieder!

Liebe Grüße

Eure Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.