Veganer Wintersalat mit Couscous, Fenchel und Orangenfilets

veganer cashew quark mit mango und fruechten
veganer Quark mit Mango
28/11/2018
vegane maronensuppe nach suedtiroler rezept
vegane Maronensuppe
09/12/2018
alle anzeigen

Veganer Wintersalat mit Couscous, Fenchel und Orangenfilets

veganer wintersalat mit orangenfilets und fenchel

Veganer Wintersalat mit orientalischem Couscous, fruchtiger Orange und herbem Fenchel – diese leckeren Komponenten kommen zusammen mit nussigem Feldsalat und einem dezenten Orangen-Tahini-Dressing in die Schüssel. Der vegane Wintersalat ist ein absolutes Reste-Essen. Ich versuche wirklich immer alle Zutaten im Haus zu verbrauchen und diesmal ist dieser leckere vegane Salat entstanden, der mir überhaupt nicht viel Aufwand beschert hat. Ich hatte eben noch etwas Couscous vom Vortag übrig und der Fenchel wurde schnell im Ofen ausgebacken.

Veganer Wintersalat mit Couscous, Fenchel und Orangenfilets

Toll ist bei diesem Salat, dass er so viele verschiedene Komponenten miteinander verbindet. Der Couscous liefert Kohlenhydrate, der Salat, die Früchte und der Fenchel versorgen mit Vitaminen. Durch das nussige Dressing ist auch für Mineralstoffe und gesunde Fettsäuren gesorgt. Ihr könnt also ohne schlechtes Gewissen schlemmen und sicher sein, dass Euer Körper richtig gut versorgt wird.

wintersalat vegan mit couscous, feldsalat, gebackenem fenchel und orangenfilets

Dauer und Equipment

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Werkzeug: Mixer, (Omnia-)Backofen, Messer, Schneidebrett, Topf/Schüssel für Couscous

 

Zutaten für 2 Portionen veganer Wintersalat

  • 100 Gramm Couscous (gekocht)
  • 2 Fenchel-Knollen
  • 4 Orangen
  • 100 Gramm Feldsalat gewaschen und geputzt
  • 2 Esslöffel Tahini
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer nach Belieben
  • Orientalisches Couscous-Gewürz (1 Teelöffel)

wintersalat vegan mit couscous, feldsalat, gebackenem fenchel und orangenfilets

Und so geht’s: veganer Wintersalat

Vorbereitungen

  1. Couscous mit einem Schuss Olivenöl und heißem Wasser übergießen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen
  2. Anschließend mit dem Couscous-Gewürz würzen und gut vermengen.
  3. Den Fenchel waschen und Vierteln – mit etwas Olivenöl und Salz bestreichen und im (Omnia)-Backofen goldbraun backen.

Zubereitung veganer Wintersalat

  1. Zwei Orangen schälen und in Stücke filetieren.
  2. Die restlichen zwei Orangen ebenfalls schälen und im Mixer zusammen mit Olivenöl, Tahini, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einem Dressing vermischen.
  3. Den Feldsalat waschen und putzen.
  4. Feldsalat, Gewürz-Couscous und Orangenfilets auf dem Teller anrichten. Mit Orangenfilets und Tahini-Dressing servieren.
  5. Optional noch etwas frische, geschnittene Petersilie darüber geben.

wintersalat vegan mit couscous, feldsalat, gebackenem fenchel und orangenfilets

 

Ich hoffe, es schmeckt Euch.

Genießt den ersten Schnee…

Liebe Grüße

Eure Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.