Quinoa Porridge mit Früchten

vegane brokkolisuppe mit cashews und Datteln
vegane Brokkolisuppe aus drei Zutaten
27/04/2019
fried tofu salad mit zitronengras und paprika
Fried Tofu Salad
07/05/2019
alle anzeigen
veganes quinoa porridge mit frischen fruechten

Quinoa Porridge mit frischen Himbeeren und Passionsfrucht – warm serviert ein herrliches Frühstückchen, das ordentlich Power und Proteine liefert.

Ruckzuck gemacht und ultra-lecker: Dieser vegane, warme Quinoa Porridge wird aus Quinoa Flocken und Hafermilch zubereitet. Garniert mit allerlei leckeren Früchten wie Himbeeren und Passionsfrucht, versorgt er uns bis zum Mittag mit allem was der Körper so braucht: Kohlenhydraten, Eiweiß, Vitaminen und Mineralien. In der Früh braucht es außerdem wirklich nicht mehr als 10 Minuten bis du deinen veganen Quinoa Porridge genießen kannst. Beim Campen oder wenn du – wie wir – dauerhaft im Van lebst, ist er ganz ohne großes Trara gemacht. Denn lediglich die Pflanzenmilch muss kurz erhitzt werden, ansonsten gilt es nichts vorzubereiten. Auch die Liste an Zutaten und Equipment ist äußerst überschaubare. Denn alles was Du benötigst ist ein Messer und  ein kleines Milchkännchen oder ein kleiner Topf .

Quinoa Porridge – veganes Campingfrühstück

Die Basis, also der vegane Quinoa Porridge besteht aus Quinoa Flocken (gibts im Biomarkt – für die, die es nicht kennen, habe ich einen Affiliate Link in der Zutatenliste platziert) und Hafermilch. Natürlich kannst Du auch auf andere Pflanzenmilcharten zurückgereifen. Je nachdem was gerade verfügbar ist oder Dir am besten schmeckt 🙂 Gesüßt habe ich den Porridge ganz dezent mit Reissirup – wer es gerne kräftiger mag kann natürlich auch auf Ahornsirup zurückgreifen. Ich wollte die schöne helle Farbe der Quinoaflocken erhalten und habe mich deshalb für Reissirup entschieden. Der hat aber deutlich weniger Süßkraft, was man bedenken sollte, wenn man auf ein anderes Süßungsmittel zurückgreift.

quinoa porridge - veganes fruehstueck fuer camper

Dauer und Equipment

Vorbereitungszeit: 0 Minuten 🙂

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Werkzeug: 1 kleiner Topf, 1 Messer

Zutaten für 2 Portionen veganer Quinoa Porridge mit Früchten

  • 100 Gramm Quinoaflocken
  • 150 ml Hafermilch
  • 3-4 Esslöffel Reissirup oder nach Belieben (alternativ Ahorn- oder Agavensirup verwenden)
  • frische Früchte wie Himbeeren, Maracuja, Bananen, etc. (nach Belieben)
  • pro Portion eine kleine Handvoll Cashewkerne
  • eine Handvoll Kakaonibs
  • getrocknete Blüten nach Belieben

quinoa porridge mit fruechten und nuessen

 

Und so einfach und schnell geht’s:
Quinoa Porridge

Vorbereitung

  1. Pflanzenmilch erhitzen

Zubereitung Quinoa Porridge

  1. Quinoa-Flocken in die warme/heiße Pflanzenmilch verrühren und kurz quellen lassen
  2. Mit dem Süßungsmittel deiner Wahl (ich habe Reissirup benutzt) süßen
  3. Früchte bereitstellen
  4. Porridge in zwei Schüsseln geben und mit Früchten, Cashewkernen, Kakaonibs, getrockneten Blüten, etc. garnieren und servieren

quina porridge schnelles fruehstueck fuer camper

Ich hoffe, dieses turboschnelle Frühstückchen schmeckt Euch!

Genießt den Tag und schreibt mir gerne Euer Feedback 🙂

Noch mehr Lust auf leckeres Frühstück? Probiere doch mal diesen veganen Quark mit Mangopüree aus 😉

Liebe Grüße,

Eure Denise

2 Kommentare

  1. Zoe sagt:

    Danke für das Rezept! Ich verwende normalerweise Haferflocken, aber ein wenig Abwechslung wäre nicht schlecht. Beim nächsten Einkauf nehme ich mir Quinoaflocken mit.
    Ich versuche in letzter Zeit mich gesünder zu ernähren, deswegen gibt es bei mir zum Frühstück nur noch Porridge oder Smoothies. Die Smoothies pimpe ich am liebsten mit etwas Gerstengras auf.
    Alles Liebe,
    Zoe

    • Denise sagt:

      Liebe Zoe, hab ganz lieben Dank für dein Feedback. Ich esse auch total gerne Haferflocken – und die sind auch wesentlich günstiger und einfacher zu bekommen. Aber ich fand das auch mal ne leckere Abwechslung. Und Quinoa ist wirklich ein tolles Pseudogetreide aus dem man viel zaubern kann. Liebe Grüße Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.