Zitronenlinguine mit Pfifferlingen und Sahne-Sauce

rote-bete-pasta salat mit gemuese - einfach vegan campen - campingrezepte vegan und einfach
Rote-Bete-Pasta-Salat mit Tofu-Feta und Avocado
30/08/2019

Und schon wieder ein Pasta-Rezept: Zitronenlinguine mit Pfifferlingen in einer cremigen Zitronen-Sahne-Sauce – schmeckt cremig und trotzdem lecker leicht. Ein tolles Campingrezept für alle veganen Schlemmermäulchen.

Als ich kürzlich die ersten Pfifferlinge entdeckt habe, konnte ich nicht widerstehen. Ich liebe diese kleinen Pilze mit ihrem eigenen Geschmack. Und zusammen mit Pasta und einer reichhaltigen Sauce sind sie schnell zu einem leckeren und nahrhaften Hauptgericht geworden. Das ging so einfach und unkompliziert und hat allen so gut geschmeckt, dass ich das Rezept gleich zwei oder dreimal hintereinander gekocht habe… na wenn es läuft, dann läuft es eben. Da jetzt gerade Pfifferlinge Saison haben, ist die perfekte Zeit das schnelle Pasta-Fresschen mal auszuprobieren. Ich würde mich natürlich über Eurer Feedback sehr freuen. Die Zutatenliste ist wie immer überschaubar. Auch nichts ungewöhnliches wirst du darin finden. Einzig und allein das Mandelmus ist vielleicht ein bißchen exotischer. Aber wer hier schon öfter gestöbert oder nachgekocht hat, wird vermutlich schon desöfteren damit in Berührung gekommen sein.

Doch nun genug gequatscht, hier kommt das einfache Rezept für dieses raffinierte Rezept:

zitronenlinguine mit pfifferlingen in sahnesauce - vegan campen leicht gemacht, einfache vegane Rezepte von vegane campingkueche

Dauer und Equipment

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Werkzeug: Schneidebrett, Messer, Pfanne, Topf

Zutaten für Zitronenlinguine mit Pfifferlingen (2 Personen )

  • 250 Gramm Zitronenlinguine, Linguine oder alternativ andere Pasta
  • 1 Packung Pflanzensahne
  • 1 halbe bis ganze Zitrone
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 Gramm frische geputzte Pfifferlinge
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 handvoll getrocknete Pfifferlinge
  • 100 ml Gemüsebrühe oder Weiswein
  • frisch gehackte Petersilie nach Belieben
zitronenlinguine mit pfifferlingen in sahnesauce - vegan campen leicht gemacht, einfache vegane Rezepte von vegane campingkueche

So geht’s: Zitronenlinguine mit Pfifferlingen

  1. Linugine nach Packungsanleitung kochen, abgießen und beiseite stellen
  2. Saft und Abrieb von einer Zitrone nehmen
  3. Zwiebel kleinschneiden
  4. Frühlingszwiebel waschen und schneiden
  5. Öl in Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge scharf darin anbraten
  6. Zwiebel hinnzufügen und ebenfalls mit anbraten bis die Pilze kross sind und die Zwiebeln glasig
  7. Mit Weiswein oder Brühe ablöschen und Flüssigkeit reduzieren lassen
  8. Sahne hinzufügen, sowie Saft und Abrieb der Zitrone
  9. Getrocknete Pilze kleinhacken und zur Sauce geben
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen
  11. Sauce vom Herd nehmen und mit Mandelmus verfeinern
  12. Nochmals abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut und den Zitronenlinguine servieren

Ich hoffe sehr, es schmeckt Euch!!!

Viel Spaß beim Nachkochen, wünscht Euch

Eure Denise

P.S.: Nochmehr Lust auf cremige Pasta mit Pilzen? Dann versuche doch mal dieses leckere Herbstgericht mit Austernpilzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.